Fugenlose Boden- und Wandbeschichtung

Die Spachteltechnik für besondere Eleganz

Ein großer Trend in der Wand- und Bodengestaltung ist eine fugenlose Optik. Durch spezielle Spachteltechnik entstehen Wand- und Bodenbeschichtungen, die schier endlos erscheinen und für einen großzügigen Eindruck im Raum sorgen. Unsere Beläge ohne Fugen erhalten Sie in einer großen Farbauswahl und auch in der Verarbeitung sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt: Ein matter oder glänzender Effekt kann zum Beispiel durch eine gezielte Oberflächenbearbeitung erreicht werden. Zudem können unsere fugenlosen Beläge für Wand und Boden fein und modern ebenso wie rustikal oder klassisch verarbeitet werden.

Wand- und Bodenbeschichtung vielseitig gestalten

 

Eine fugenlose Wandbeschichtung oder Bodenbeschichtung eignet sich hervorragend für einen modernen Look zu Hause. Durch den glatten Belag ohne Fugen erscheint die Fläche optisch größer und hilft dadurch, einen Raum geräumiger wirken zu lassen. Besonders, wenn sich der fugenlose Boden durch mehrere Räume zieht, unterstützt er die Wirkung der offenen Wohnräume – elegantes Loft-Feeling garantiert!
Verschiedenste Optiken sind durch die Wisch- und Spachteltechnik realisierbar, wie eine Beton- oder Steinoptik oder das klassische Stucco Veneziano. So entstehen ausdrucksstarke Boden- und Wandbeläge ganz nach Ihrem Geschmack. Ob mit glänzendem Finish oder rustikaler Struktur-Optik, der Spachtelboden und die Wandbeschichtung passen zu jedem Raumkonzept.

So entsteht die fugenlose Boden- und Wandbeschichtung

 

Ein fugenloser Boden oder eine fugenlose Wand entstehen durch eine spezielle Wischtechnik oder Spachteltechnik. Je nach gewünschter Optik stellen unterschiedliche Mineralien die Grundlage für die Spachtelmassen dar. Das können Zement, Marmor, Kalk oder Alabaster sein. In Handarbeit wird diese Spachtelmasse von Profis mit speziellem Werkzeug aufgetragen, die mit geübten Wischbewegungen für die einzigartige Optik sorgen.

01
Wischtechnik Stucco Veneziano

Bei der typisch venezianischen Wischtechnik Stucco Veneziano wird mithilfe von Spachtel und Glättkelle eine glatte Oberfläche mit sogenannter wolkiger Optik erzeugt. Wolkig bedeutet, dass die Farbnuancen der Spachtelmasse sanft ineinander verlaufen. Es gibt aber auch Spachteltechniken, mit denen aufregende Strukturen gestaltet werden können. Das ist vor allem bei der Wandbeschichtung beliebt, um im Raum einen Hingucker zu schaffen.

 

02
Spachtelboden & Sichtestrich

Ein Spachtelboden kann direkt auf den Estrich aufgetragen werden, lässt sich aber auch auf einem bereits vorhandenen Bodenbelag, zum Beispiel auf Fliesen, verspachteln. Der gespachtelte Putz ist nämlich sehr dünn. Fugenlose Bodenbeschichtungen eignen sich daher auch bestens für eine Renovierung oder Sanierung. Einen eleganten Glanz-Effekt erzielt man durch die Bearbeitung der Oberfläche mithilfe spezieller Lacke nach dem Trocknen. Da bei der Spachteltechnik auf Klebstoffe verzichtet wird, ist die Beschichtung eine gute Wahl für gesundheitsbewusste Bauherren.

Damit der hochwertige Look gelingt, empfiehlt es sich, einen Experten zu beauftragen. Denn durch die Handarbeit wird der Wand- und Bodenbelag zu einem Unikat – das sich erst durch die gekonnte Technik sehen lassen kann. Besuchen Sie gerne unsere Ausstellung in Hannover und lassen Sie sich von einem unserer Planer zu den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten beraten!

Die Vorteile einer fugenlosen Wand- und Bodenbeschichtung

 

Ein fugenloser Boden bzw. eine fugenlose Wand liegen nicht nur wegen ihrer ausgefallenen Optik im Trend. Die Spachteltechnik bringt auch Vorteile im Alltag mit sich. Dank der durchgängigen Beschichtung ohne Fugen ist die Oberfläche leicht zu reinigen. Gerade bei viel genutzten gefliesten Bodenbelägen kann man häufig nach einigen Jahren beobachten, dass die Fugen, vor allem durch den Einsatz von Putzmitteln, nachdunkeln. Wer sich einen beständigen Look für Wand und Boden wünscht, liegt deshalb mit einer fugenlosen Beschichtung genau richtig.

Im Badezimmer ermöglicht die durchgängige Bodenbeschichtung inklusive Nassbereich eine komplett barrierefreie Raumgestaltung. So kann der Duschbereich ohne Stufe betreten werden. Je nach Art der Boden- oder Wandbeschichtung liegt außerdem eine geringere Rutschgefahr vor. Die Rutschhemmung ist auf die Beschaffenheit der verwendeten Materialien zurückzuführen. Für Familien mit Kindern stellt das einen großen Vorteil dar. Auch Schall wird je nach Boden- und Wandbelag gedämpft.

Zudem ermöglicht der fugenlose Boden, dass Sie Möbel zum Beispiel in der Küche oder im Wohnzimmer problemlos verschieben können. Stühle, Polstermöbel oder Tische stehen auf dem fugenlosen Boden sicher und können geschmeidig verrückt werden – ohne an einer Fuge zu stocken. So können Sie Ihre Räume jederzeit nach Belieben umgestalten!

Fugenloser Boden & Fußbodenheizung

Die fugenlose Spachteltechnik oder Wischtechnik lässt sich auch mit einer Bodenheizung wunderbar kombinieren. Wir von Krüger Hannover beraten Sie gerne zur Wärmeleitfähigkeit der verschiedenen Oberflächen. Damit Sie warme Füße und eine behagliche Raumtemperatur genießen können!

Sie suchen eine individuelle Beratung für die Gestaltung Ihrer Wände und Böden? Wir beraten Sie gerne!