Scroll Top

Unser Umbau: Was sich verändert

Anfang 2023 startet der Umbau an unserem Standort in Empelde bei Hannover. Mit dieser Sanierung verbessern wir die Waren-Lagerung in den Hallen und optimieren die Anfahrtswege auf dem Gelände. Zum einen können wir durch die logistische Umstrukturierung in Zukunft unser Sortiment ausweiten. Besonders im XXL-Bereich wird sich die Fliesenvielfalt deutlich vergrößern. Zum anderen sichert der Umbau der Lagerhallen eine trockene Lagerung der Ware. Des Weiteren passen wir mit dem Umbau die Außenanlagen rund um unsere Lagerhallen und Ausstellung an. Mit einer Einbahnstraße, welche Zulieferer sowie Waren-Abholer um das Gebäude leitet, optimieren wir die Wege und entspannen den Verkehr. Auch Photovoltaik und Grünausgleich sind gehören zur Planung dazu. Erfahren Sie hier, wie unser Umbau Ihr Krüger-Hannover-Erlebnis noch besser macht und welche Veränderungen außerdem anstehen.

Krüger Hannover Umbau
Unser Umbau hat gestartet

Zu Jahresbeginn startete der Umbau unserer Lagerallen.  Weiter geht es nun mit der Sanierung des Hauptgebäudes. (Stand September 2023)
Begonnen hat der Umbau am Hauptgebäude mit der Dachsanierung. Dafür haben wir unsere Ausstellung temporär verkleinert, um Platz für die Baumaßnahmen zu schaffen. Eine kleinere Ausstellung ist dennoch weiterhin besuchbar. Auch unser Team ist weiterhin vor Ort für Sie da, um Sie zu beraten und mit Ihnen ihr Traum-Badezimmer zu planen. Auch Kunden-WCs und Parkplätze stehen ihnen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

Mit dem Umbau bekommt das Hauptgebäude aber nicht nur ein neues Dach mit Photovoltaik-Anlage, sondern eine gesamte Kernsanierung. In Zukunft stehen finden Sie daher eine neue Ausstellung in unseren Räumen. Auch der Bereich für persönliche Beratungen vor Ort wird vergrößert und modernisiert. Die Pläne für außen umfassen eine neue Fassade und Begrünung am Gebäude. Auf den Bildern in diesem Beitrag sehen Sie Visualisierungen, wie Krüger Hannover in Zukunft aussehen wird. In unserem Bautagebuch finden Sie monatliche Updates zu unserem Umbau. Bitte beachten Sie, dass es auf Grund der Sanierung zu leichten Einschränkungen wie Baulärm kommen kann. Wir freuen uns aber, Sie weiterhin vor Ort begrüßen zu dürfen und stehen Ihnen für persönliche Beratungen zur Verfügung.

Das Team von Krüger Hannover ist weiterhin für Sie vor Ort
Updates zum Umbau – Unser Bautagebuch

Januar 2023:

Unser Umbau hat gestartet. Hier sehen Sie einige Eindrücke der Lagerhallen vor der Sanierung:

Februar 2023:

Es geht weiter. Von den alten Lagerhallen steht nur noch das Gerüst.

April 2023:

Auch in der zweiten Lagerhalle geht es nun los.

Juni 2023:

Die Vorbereitungen für die Fundamente der neuen Lagerhallen haben gestartet.

Juli 2023:

Neben unserem Gebäude wurden die alten Hallen abgerissen und es laufen die Vorbereitungen für das große neue Lager. Unser Haupteingang bleibt aber zugänglich und wir sind weiterhin für Sie da.

August 2023:

In der bestehenden Lagerhalle wurde diesen Monat an der neuen Bodenplatte gearbeitet. Zuerst kam die Dämmung. Darauf wurden eine PE-Folie ausgelegt, um den Beton am durchfließen zu verhindern. Anschließend wurde die Bewehrung ausgelegt. Im September kommt dann der Beton.

September 2023:

Im September begann die Sanierung unseres Hauptgebäudes. Hier befinden sich unsere Büroräume und unsere Ausstellung. Die Ausstellung wurde zur Hälfte zurück gebaut, anschließend wurde über der Hälfte das Dach erneuert. Es folgte der Umzug der Ausstellung in die Hälfte mit dem neuen Dach und die Sanierung der anderen Dachhälfte. So konnte das Dach Stück für Stück erneuert werden und die halbe Ausstellung weiterhin für Sie als Kunden zugänglich bleiben.

Oktober 2023:

Das Dach auf unserem Hauptgebäude über der Ausstellung und unseren Büroräumen wurde in zwei Etappen abgedeckt, erneuert und wieder gedeckt. Währenddessen ging der alltägliche Betrieb und der jeweils gedeckten Hälfte weiter.

November 2023:

Ein Schild an der Baustelle informiert unsere Kunden vor Ort über die Pläne. Mit dem neuen Dach, wurde auch die Fläche für unseren zukünftigen Büroräume fertig. Auch draußen geht es weiter: Die Stahlträger der neuen Lagerhalle stehen mittlerweile.

Januar 2024:

Seit Ende des Monats wird an der Fassade der neuen Lagerhalle gearbeitet.

Der Umbau: Lagerhallen und Außenanlagen

Mit dem Umbau an unserem Standort werden wir ab Januar 2023 logistische Optimierungen vornehmen. Wenn Sie uns schon persönlich besucht haben, wissen Sie, dass das Gelände unsere Ausstellung, Lagerhallen sowie die Außenanlagen mit Parkplatz und Lieferwegen umfasst. Der Umbau wird sich gleichermaßen auf die Lagerhallen, unser Ausstellungsgebäude und die Außenanlagen fokussieren. Die Komplettsanierung der Lagerhallen umfasst eine räumliche Erweiterung und neue Dächer. Auch das Dach unseres Büro- und Ausstellungsgebäudes wird saniert. Auf dem Gelände werden die Anfahrtswege für Zulieferung und Abholung neu konfiguriert, ebenso wie der Parkplatz. Eine neue Gestaltung der Fassade und modere Designs der Außenanlage vollenden den Umbau optisch.

Mehr Lagerkapazitäten

Der Umbau bei Krüger Hannover fokussiert sich zum Großteil auf den Ausbau unserer Lagerhallen. Die Dächer der bestehenden Lagerhallen werden angehoben und erneuert. Anschließend kommt eine komplett neue Regalierung in die Lagerhallen. Das bedeutet, dass wir unsere Ware besser und vor allem trocken einlagern können und in Zukunft auch deutlich mehr Ware vor Ort haben werden. Besonders im XXL-Bereich wird sich das Sortiment vergrößern. Geplant sind ca. 150 Stellplätze nur für XXL-Fliesen. Während unsere Lagerhallen umgebaut werden, wird ein Teil des Parkplatzes als Lagerfläche genutzt, daher bitten wir um Ihr Verständnis.

optimierte Lieferwege

Neue Zulieferungswege

Zum Umbau unserer Lagerhallen gehört auch die Optimierung unserer Zu- und Anlieferungswege an unserem Standort. Nachdem unsere Lagerhallen fertig umgebaut sind und wieder vollständig genutzt werden können, passen wir die Zulieferungsstraße an. In Zukunft werden Sie direkt von unserem Parkplatz aus in einer Einbahnstraße rund um das Gebäude geleitet. Zwei Be- und Entladezonen bieten ausreichend Platz für unsere Profikunden, Zulieferer und Privatkunden.

Neuer Look

Abgerundet wird unser Umbau durch die Außensanierung unseres Gebäudes. Neue Verkleidungen an den Fassaden schaffen einen modernen und cleanen Look. Der Umbau ist auch im Sinne der Nachhaltigkeit geplant: Begrünte Flächen als Grünausgleich vor dem Gebäude und auf dem Parkplatz sind in der Planung enthalten. Auf dem Dach des Gebäudes soll zukünftig eine Photovoltaik-Anlage Energie umwandeln, denn unser Ziel ist es unseren Energiebedarf größtmöglich selbst zu produzieren.

Eine neue Abverkaufs-Seite

Während des Umbaus unserer Lagerhallen werden unsere Lagerkapazitäten eingeschränkt sein. Um Platz zu schaffen und die reduzierte Lagerfläche auszugleichen, richten wir einen Abverkauf ein. Das bedeutet, dass wir einen Teil unseres Sortiments zu reduzierten Preisen für Sie exklusiv anbieten. Hochwertige Fliesen von führenden Marken finden Sie in Zukunft auf der eigens dafür eingerichteten Abverkaufs-Seite. Diese Seite wird für Sie im Menü unserer Website sichtbar sein und das reduzierte Sortiment auflisten.

Bitte beachten Sie, dass es sich um Restposten und Sonderposten handelt und die verfügbare Menge jedes Artikels von der Beschreibung abweichen kann. Auch wichtig zu beachten ist, dass das Prinzip „first come, first serve“ gilt. Eine Reservierung der Produkte ist daher nicht möglich. Über die Produktseite werden Sie eine unverbindliche Anfrage an uns senden können, die wir dann bearbeiten, um uns mit Ihnen in Kontakt zu setzen. Erwerben und abholen können Sie die Fliesen dann vor Ort bei uns am Standort zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Sobald der Abverkauf beginnt und die Abverkaufs-Seite live ist, werden wir Sie über Social Media informieren. Folgen Sie uns auf Instagram und Facebook, um dort schnell über aktuelle Angebote informiert zu werden, und freuen Sie sich über erstklassige Qualität zu fairen Angebots-Preisen.

Visualisierung der neuen Fassade
Welche Veränderungen stehen außerdem an?

Im Einklang mit den Veränderungen an unserem Standort, bekommen wir ab Januar 2023 ein neues CI. Die Corporate Identity ist das Selbstbild unseres Betriebs. Als etabliertes Unternehmen ist es wichtig, dass sich unser CI dem digitalen Wandel anpasst. Die natürliche Weiterentwicklung unseres Unternehmens prägt somit auch unser neues CI. Cleane Strukturen und eine moderne Gestaltung bei Krüger Hannover setzen wir nicht nur durch den Umbau an unserem Standort um, sondern auch durch das neue CI.

Mit einem angepassten Corporate Design optimieren wir unseren Auftritt als Unternehmen sowohl online als auch offline. Eine unverkennbare Bildsprache, vorgegebene Formen und definierte Schriften und Farben spiegeln Krüger Hannover jetzt schon wider. In Zukunft passen wir diese Faktoren an, um unseren Wiedererkennungswert noch stärker auszubauen. Die visuellen Veränderungen werden Sie hier bei uns auf der Webseite sowie an unserem Standort und im Briefverkehr feststellen. Das Corporate Design präsentiert uns als Unternehmen und wir freuen uns darauf, Krüger Hannover als Marke noch bestimmter zu präsentieren.