Ihr Traumbad mit freistehender Badewanne

Der Inbegriff einer modernen Wellnessoase: Eine freistehende Badewanne bringt einen Hauch Luxus in das heimische Badezimmer und verspricht wie kaum ein anderer Einrichtungsgegenstand einzigartige Entspannungsmomente. Wenn auch Sie von einem luxuriösen Highlight im Bad träumen, verraten wir Ihnen hilfreiche Tipps, damit der Kauf Ihrer neuen Badewanne zu einem vollen Erfolg wird!

Die freistehende Badewanne – Genießen Sie stilvolle Wellnessmomente

Längst ist das Bad kein rein funktionaler Raum mehr, und das zeigt sich vor allem bei der Badezimmergestaltung: Die freistehende Badewanne liegt voll im Trend und beweist mit Ihrer eleganten Optik, wie stilvoll sich erstklassige Wellnessmomente in den eigenen vier Wänden genießen lassen. Ein heißes Schaumbad vorbereiten und die Sorgen des Alltags abstreifen – das gelingt Ihnen mit einer freistehenden Badewanne mühelos! Doch bevor Sie sich für diese mondäne Badewannenvariante entscheiden, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Bad die erforderlichen Grundvoraussetzungen mitbringt. Eine freistehende Badewanne ist der unangefochtene Blickfang in jedem Badezimmer und benötigt als solcher vor allem eins: Jede Menge Platz. Sie müssen sich für Ihr Traumbad zwar keine großes Anwesen kaufen, aber je mehr Raum vorhanden ist, desto optimaler kommt Ihre freistehende Badewanne zur Geltung. Da sie sich als Hauptelement mitten im Badezimmer befindet, sollten Sie außerdem auf ausreichende Bewegungsfreiheit im restlichen Bad achten, um Ihre persönlichen Wellnessmomente so richtig genießen zu können. Ein Wandabstand von mindestens 55 cm sorgt dafür, dass Sie problemlos um die Badewanne herumgehen können. Außerdem stellen Sie auf diese Weise eine mühelose Reinigung sicher.

Freistehende Badewanne Krüger Hannover

Wenn Sie sich für ein freistehendes Modell entscheiden, profitieren Sie nicht nur von einer stilvollen Atmosphäre in Ihrer Wellnessoase, sondern haben es durch den freien Zugang von allen Seiten besonders leicht, uneingeschränkten Badekomfort zu genießen. Ein weiterer Vorteil: Was die Stellmöglichkeiten im Raum angeht, können Sie eine freistehende Badewanne ganz nach Ihren Gestaltungswünschen platzieren und auf diese Weise beispielsweise für einen wunderbaren Ausblick über den eigenen Garten sorgen.

So finden Sie das passende Modell

Damit sich der Traum vom Luxusbad erfüllen kann, muss Ihre freistehende Badewanne nicht nur zum Raum, sondern vor allem zu Ihnen passen. Dank verschiedener Materialien, Farben und Formen sind für jeden Geschmack zahlreiche attraktive Optionen vorhanden. Bevorzugen Sie den Vintage-Stil, werden Sie an einer freistehenden Badewanne auf hohen Standfüßen ihre Freude haben, während puristische Modelle mit direktem Bodenkontakt durch eine zeitlose Optik überzeugen, die jedes moderne Interieur aufwertet. Auch große Personen müssen nicht auf ein bequemes und luxoriöses Badeerlebnis verzichten. XXL-Modelle punkten mit uneingeschränkter Bewegungsfreiheit und schaffen dank des großzügigen Formats das gewisse Maß an Extravaganz im heimischen Badezimmer.

csm_xxl__2__51fed51e90
Freistehende Badewanne antik
csm_badewanne_33e232a309

Doch die Optik allein ist nicht alles: Ein hochwertiges Material stellt sicher, dass Sie sich so lange wie möglich an Ihrer Investition erfreuen können. Stahlemaille ist eine gute Wahl für schlichte Badewannenmodelle, da es nur begrenzt formbar ist. Das Material zeichnet sich durch seine hohe Kratz- und Abriebfestigkeit aus und erfreut sich deshalb an außerordentlicher Langlebigkeit. Entscheiden Sie sich für eine freistehende Badewanne in besonders kreativer Formgebung, lässt sich dies wunderbar mit Mineralguss realisieren. Das Material besticht durch geringes Gewicht, was gerade für Altbauwohnungen ein Vorteil ist. Mineralguss ist, wie Sanitäracryl auch, kratzempfindlich, aber trotzdem pflegeleicht. Beide Materialien lassen sich in Rekordgeschwindigkeit erwärmen – optimal für behagliche Entspannungsbäder in Ihrer Wellnessoase. Die hervorragende Isolierung sorgt für lange und entspannende Badeerlebnisse.

Freistehende Badewanne und Fliesen – Ein traumhaftes Duo

Eine freistehende Badewanne verlangt nach einer ansprechenden Umgebung, welche die Vorzüge dieses eleganten Modells gekonnt unterstreicht. Mit Fliesen sind Sie bei der Gestaltung Ihres Traumbads herrlich flexibel und haben ein vielseitiges Material zur Hand, das Ihnen mit gleichermaßen stylischen wie widerstandsfähigen Oberflächenstrukturen zu Ihrer Wunschoptik im Badezimmer verhilft. Wer den zeitlosen Charme einer freistehenden Badewanne aufs nächste Level heben möchte, ist mit erstklassigen Fliesen im XXL-Format bestens bedient, die mit einem nahezu fugenlosen Erscheinungsbild für eine glanzvolle Bühne sorgen. Doch auch mit Fliesen in Natursteinoptik lässt sich eine freistehende Badewanne luxuriös in Szene setzen: Marmor gilt seit jeher als besonders hochwertiges Material und verwöhnt das Auge mit einer unvergleichlich edlen Optik, die jedem Badezimmer einen Hauch Glamour verleiht.

freistehende Badewanne elegant

Von allzu verspielten und farbenfrohen Fliesen ist bei einer freistehenden Badewanne eher abzuraten: Schließlich wollen Sie Ihrem extravagenten Blickfang nicht die Show stehlen! Je dezenter das favorisierte Fliesenmodell, desto harmonischer fällt das Gesamtbild aus – dass zurückhaltende Designs keineswegs mit Langeweile gleichzusetzen sind, beweisen wir Ihnen gerne mit unserer vielseitigen Fliesenausstellung in Hannover, welche Ihnen die atemberaubenden Gestaltungsmöglichkeiten der modernen Fliesenwelt vorführt. Lassen Sie sich für Ihr Traumbad inspirieren und freuen Sie sich schon bald auf himmlische Entspannung in der heimischen Wellnessoase!

csm_badewanne_infinity_333e2c2146
CL1_Set2_001_097